Soft­ware

Zur Wei­ter­bil­dung

Micro­soft Office für Dienst­leis­tungs­be­ru­fe

Die Pro­gram­me Word, Excel, Power­Point sind im Berufs­le­ben fest inte­griert. Bei den meis­ten Benut­zern ist jedoch das Wis­sen und Kön­nen um die Mög­lich­kei­ten, Bedie­nung, Arbeits­er­leich­te­run­gen und visu­el­le Erschei­nung unter­re­prä­sen­tiert. Je wei­ter man in Füh­rungs­po­si­tio­nen hin­ein­leuch­tet, des­to gerin­ger wer­den im Nor­mal­fall die Anwen­der­kennt­nis­se. Aber ins­be­son­de­re Dienst­leis­ter kön­nen mit pro­fes­sio­nell erstell­ten Auf­trit­ten und Datei­en bei Kun­den und Inter­es­sen­ten agie­ren.

Zur Wei­ter­bil­dung

Micro­soft Pro­ject Schu­lung

Ziel­ge­rich­tet Pro­jek­te steu­ern mit unse­rer Micro­soft Pro­ject Schu­lung. Für die­se Auf­ga­be wer­den Fach­kräf­te benö­tigt, die erfolg­reich pla­nen, durch­füh­ren, steu­ern und über­prü­fen kön­nen. In die­sem Lehr­gang wer­den die Grund­la­gen der Soft­ware Micro­soft Pro­ject ver­mit­telt und Dar­stel­lungs­for­men von Pro­jekt­in­for­ma­tio­nen in Form von Soll-Ist-Ver­glei­chen auf­ge­zeigt. Pra­xis­nah wird der Umgang mit der Soft­ware Micro­soft Pro­ject an Übungs- und Fall­bei­spie­len geübt. Dabei steht Ihnen ein erfah­re­ner Pro­ject-Trai­ner mit vol­ler Dozen­ten­prä­senz zur Sei­te, um Ein­satz­mög­lich­kei­ten und Stär­ken der Soft­ware zu ver­deut­li­chen. Ziel des Semi­nars ist eine zukünf­tig ziel­si­che­re Über­tra­gung eige­ner Pro­jek­te in die Soft­ware Micro­soft Pro­ject – struk­tu­riert und zeit­spa­rend.