Pro­fes­sio­nel­les Ver­kau­fen

Ihren Ver­triebs­mit­ar­bei­tern fehlt die Abschluss­si­cher­heit bei Ver­trags­ver­hand­lun­gen oder Argu­men­ta­ti­ons­stär­ke gegen­über Kun­den? Gesteck­te Umsatz­zie­le wer­den nicht erreicht oder sind rück­läu­fig? Han­deln Sie jetzt – mit Unter­stüt­zung erfah­re­ner Ver­kaufs­pro­fis! Der Motor jedes Unter­neh­mens ist der Ver­trieb. Machen Sie Ihr Unter­neh­mens-Know-how sicht­bar, för­dern Sie Ihre Team­ar­beit und geben Sie Ihren Unter­neh­mens­re­prä­sen­tan­ten Sicher­hei­ten. Ziel die­ses umfang­rei­chen Trai­nings wird sein, Ihren Mit­ar­bei­tern metho­di­sche Werk­zeu­ge bereit­zu­stel­len, um bedarfs­ge­rech­te Kun­den­ori­en­tie­rung mone­tär erfolg­reich umzu­set­zen. In 4 Inten­siv-Trai­nings­ta­gen wer­den die Grund­la­gen, Regeln und Wirk­prin­zi­pi­en von erfolg­rei­chen Sales­me­tho­den gelehrt, die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­si­cher­heit gestärkt und anhand pra­xis­re­le­van­ter Fall­bei­spie­le inten­siv und inspi­rie­rend geübt, aus­ge­rich­tet auf die jewei­li­ge Unter­neh­mens­stra­te­gie. Als eta­blier­tes Trai­nings­in­sti­tut für kauf­män­ni­sches Fach­per­so­nal ver­fügt das Han­se Col­le­ge über spe­zia­li­sier­tes Schu­lungs-Know-how und einen Pool erfah­re­ner Pro­fi­trai­ner.

  • Lehr­gangs­dau­er: 4 Inten­siv-Trai­nings­ta­ge
  • Lehr­gangs­zei­ten: 09:00 – 16:00 Uhr, indi­vi­du­el­le Ter­min­ab­spra­che
  • Unter­richts­form: Trai­ning, inkl. Ver­kaufs­coa­ching
  • Lehr­gangs­ge­bühr: 10.000 € /​ Grup­pe zzgl. Son­der­leis­tun­gen

Vor­ab wird ein Brie­fing­ge­spräch mit dem Auf­trag­ge­ber durch­ge­führt. 4 Inten­siv-Trai­nings­ta­ge wer­den im Zeit­rah­men von 4 Mona­ten indi­vi­du­ell ver­ein­bart – ange­passt auf Ihr Unter­neh­men. Inklu­diert ist ein Begleit­tag im Pra­xis­all­tag der Teil­neh­mer.

Die Gesamt­leis­tung besteht aus:

  • Detail­brie­fing zum Trai­nings­pro­jekt
  • Kon­zep­ti­on einer indi­vi­du­el­len schrift­li­chen Pra­xis­ana­ly­se
  • Kon­zept­fein­ab­stim­mung und Auf­nah­me aller für die Durch­füh­rung not­wen­di­gen Ver­triebs­un­ter­la­gen
  • Erar­bei­tung pra­xis­re­le­van­ter Fall­bei­spie­le
  • Vorbereitung und Durch­füh­rung der 4 Inten­siv-Trai­nings­ta­ge
  • Coa­ching­calls in Pra­xis­pha­sen
  • umfas­sen­de Doku­men­ta­ti­on
  • Unter­stüt­zung der inter­nen Eva­lua­ti­on der Trai­nings­re­sul­ta­te

Ziel­grup­pe

  • Außen­dienst­mit­ar­bei­ter, Key Account Mana­ger Kun­den­be­ra­ter und Ver­kaufs­per­so­nal

Vor­aus­set­zun­gen

  • mind. 6 Teil­neh­mer, max. 10 Teil­neh­mer

Abschluss

  • Teil­nah­me­zer­ti­fi­kat

Durch­füh­rungs­ort

  • Dörpschool” Nord­see­heil­bad Neu­har­lin­ger­siel
  • Schu­lungs­Cen­ter Ham­burg-Ham­mer­brook
  • Unter­neh­mens­in­tern

Bera­tung und Kon­takt

040 – 254 133 60

04974 – 227 99 08

info@hanse-college.de

Doku­men­te

Kurs­da­ten­blatt

Trai­nings­an­fra­ge

Mit Absen­den des For­mu­lars wil­li­ge ich dar­in ein, dass die Han­se Col­le­ge EBA GmbH die von mir über­reich­ten Infor­ma­tio­nen und Kon­takt­da­ten dazu ver­wen­det um mit mir anläss­lich mei­ner Kon­takt­auf­nah­me in Ver­bin­dung zu tre­ten, hier­über zu kom­mu­ni­zie­ren und mei­ne Anfra­ge abzu­wi­ckeln. Dies gilt ins­be­son­de­re für die Ver­wen­dung der E‑Mail-Adres­se und der Tele­fon­num­mer zum vor­ge­nann­ten Zweck. Die Ein­wil­li­gung kann jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft per E‑Mail an info@hanse-college.de oder per Post an Han­se Col­le­ge EBA GmbH, Sach­sen­str. 5, 20097 Ham­burg wider­ru­fen wer­den. Die Daten­schutz­er­klä­rung kann unter https://www.hanse-college.de/datenschutz/ ein­ge­se­hen wer­den.

[honey­pot honey­pot-297]