beruflich weiterkommen durch gezielte Weiterbildung

professionelle Begleitung während der Probezeit

Coaching on Job

„Man kann den Menschen nicht auf Dauer helfen, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können und sollten.“
(A. Lincoln)

Die Begleitung während der Probezeit findet inform der systemischen Beratung statt. 
Es werden lösungsorientierte Hilfen zur Selbsthilfe gegeben, um erfolgreich in das neues Tätigkeitsumfeld zu starten. Die Einbindung der persönlichen Bedürfnisse und der familiären Gegebenheiten in die neue Alltagssituation wird gezielt unterstützt. Finden Sie eine neue Alltagsstruktur, die Sie lieben werden.  

Mithilfe einer Stärken- und Potenzialanalyse werden Verhaltensmuster identifiziert und wertvolle Ideen für Kommunikation & Verhalten ausgetauscht.
Es erfolgt die Strukturierung der neuen Beschäftigung und gibt Aufschluss über gruppendynamische Prozesse im neuen Arbeitsumfeld.
Bewährte Zeit- und Selbstmanagement Methoden unterstützen Sie bei Ihrem Übergang in die neue Beschäftigung.

Um die Beschäftigungsfähigkeit zu erhalten bzw. wieder herzustellen, wird die Fähigkeit und Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten intrinsisch motiviert. D.h. Ihnen werden eigene Stärken und Fähigkeiten wieder bewusst, die persönlichen Ziele werden überprüfbar dokumentiert und nach außen klar kommuniziert. Sie werden aktiver in Ihren Handlungen und bauen Hemmnisse zu Kontakten oder Herausforderungen ab.

Schritt für Schritt setzen Sie Ihre neuen beruflichen Pläne mit Unterstützung des Coaches um.

inklusive Potentialanalyse

  • Unterrichtsstunden: 60
  • Kursdauer: ca. 15 Wochen
  • Unterrichtszeiten: individuelle Terminvergabe (Mo-Fr von 08:00 - 20:00 Uhr)
  • Kursform: Einzelcoaching
  • Kosten: kostenfrei mit Aktivierungsgutschein

Kontaktieren Sie uns jetzt per Telefon oder E-Mail für weitere Informationen!

Kontaktieren Sie uns

Kursinhalte

Ihr Vorteil

  • 1:1 Unterstützung zu flexiblen Zeiten
  • förderbar mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 Abs. 1 SGB III (AVGS)
  • individuelle Gestaltung nach Ihren Bedürfnissen

 

Sie lernen 

  • Eigene Persönlichkeit und deren Auswirkung besser verstehen
  • Strukturierung der neuen Beschäftigung
  • bedarfsorientierte Unterstützung im Zeit- und Selbstmanagement
  • lösungsorientierte Hilfen
  • Kommunikationstraining

Coaching on Job anfragen

Zielgruppe

  • Teilnehmer*innen aus dem Rechtskreis SGB II mit ALG II Bezug, die nach langer Arbeitslosigkeit wieder in eine sozialversicherte Beschäftigung integriert werden.

Voraussetzungen

  • Beratungsgespräch vorweg
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein zur Stabilisierung einer Beschäftigungsmaßnahme gemäß § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 SGB III 

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung

Weitere Informationen

Förderungsmöglichkeiten

  • Dieser Lehrgang ist bundesweit nach AZAV zugelassen. Die Lehrgangskosten sind zu 100 % förderbar über Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein zur Stabilisierung einer Beschäftigungsmaßnahme gemäß § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 SGB III 
finanzielle Hilfen für Ihre Weiterbildungskosten

Verfügbare Terminzeiten

Termine

  • 1-2 Einzeltermine pro Woche nach Absprache
Zurück

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Google Map

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Telefon: 040  254 133 60

Telefax: 040  254 133 629

E‑Mail: info@hanse-college.de

Sachsenstraße 5
20097 Hamburg

Hanse College EBA GmbH - Kontaktformular

Informationen

Sie brauchen Beratung oder möchten direkt eine Weiterbildung buchen?

Kontaktieren Sie uns