beruflich weiterkommen durch gezielte Weiterbildung

(m/w/d)

Fachwirt – Fachrichtung Vertrieb

„Qualität bedeutet, der Kunde kommt zurück, nicht die Ware.“
(Hermann Tietz)

Mit einer nachgewiesenen Fachwirt-Qualifizierung im Vertrieb betreuen Sie ein bestehendes Verkaufsgebiet, bauen neue Verkaufsregionen auf oder leiten regionale Vertriebsgebiete und Verkaufsstandorte mittelständischer Unternehmen. Sie führen moderne Vertriebsstrukturen ein und optimieren vorhandene Vertriebsprozesse. Sie erstellen Absatzprognosen nach kontinuierlichen Markt- und Wettbewerbsbeobachtungen und der Auswertung von Vertriebskennzahlen. Zudem übernehmen Sie die Führung und Motivation der unterstellen Mitarbeiter. Ihr aktives Mitwirken an laufenden Kundenprojekten gestaltet Ihren Einsatz sehr abwechslungsreich und herausfordernd.

In den sorgfältig aufeinander abgestimmten Fachmodulen bauen Sie unternehmerisches Handlungsvermögen auf und bilden sich zu kompetenten kaufmännischen Führungspersönlichkeiten weiter.

Zusätzlich zum Fachwirtabschluss erwerben Sie die Ausbildereignung IHK und eine internationale Personenzertifizierung als Qualitätsbeauftragte*r.

inklusive Lernmaterialien und Prüfungsgebühren 

Die IHK Prüfungsgebühren der Ausbildereignung sind gesondert an die zuständige Kammer zu entrichten.

  • Unterrichtsstunden: 1280
  • Kursdauer: 8 Monate
  • Unterrichtszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 15:15 Uhr
  • Kursform: Präsenzunterricht
  • Kosten: 11.050,00 € Netto, USt-befreit

Kontaktieren Sie uns jetzt per Telefon oder E-Mail für weitere Informationen!

Kontaktieren Sie uns

Kursinhalte

Ihr Vorteil

  • geprüfter Zertifikatsabschluss
  • förderbar über Bildungsgutschein
  • praxisnahe Vermittlung der Inhalte
  • effektiver Erfahrungsaustausch in kleinen Gruppen (max. 12 Teilnehmer*innen)

 

Sie Lernen 

  • die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • betriebswirtschaftliche Analysemethoden kennen und gezielt anwenden (Marktbewertungen, Ermittlung des Kundenverhalten, Prozessoptimierung oder Controlling u.v.m.)
  • den Customer LifeCircle kennen und die Aufgaben und Ziele des Customer Relationship Management
  • Verkaufsmethoden und Verkaufstechniken sowie die Betreuung von Schlüsselkunden - sog. Key Accounts - managen
  • umfassend Microsoft Office 365 anwenden als Führungskraft
  • als Führungskraft moderieren, dozieren und trainieren 
  • Ihr Personal managen, Personal gezielt beschaffen und Ihr Personal angemessen führen
  • theoretisches und praktisches Projektmanagement gemäß DIN 69900, 69901, ISO 21500 inkl. Anwendungssoftware Microsoft Project
  • die Normen und Methoden im Qualitätsmanagement genauer kennen, inkl. einer Personalzertifizierung
  • Rechte und Pflichten im kaufmännischen Umfeld beachten
  • den Vertrieb strategisch steuern und als Vertriebsleiter proaktiv zu agieren
  • eine Vorbereitung auf die Ausbildereignung IHK 

Zielgruppe

  • Kaufleute, Techniker, Handwerker, Verkaufs- oder vertriebsorientierte Fachkräfte 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene anerkannte Berufsausbildung 
  • Nachweis von mindestens 5 Jahren kaufmännische Berufserfahrung

Abschluss

  • Zertifikat (nach erfolgreicher Prüfung)

Weitere Informationen

Förderungsmöglichkeiten

  • Dieser Lehrgang ist bundesweit nach AZAV zugelassen. Die Lehrgangskosten sind zu 100 % förderbar über Bildungsgutschein.  
  • Für Unternehmen: Die Weiterbildung von Beschäftigten kann durch teilweise oder vollständige Erstattung der Lehrgangskosten sowie durch Zuschüsse zum Arbeitsentgelt während der Weiterbildung gefördert werden.
  • Die Förderung der beruflichen Weiterbildung ist auch Privatpersonen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds möglich. 
finanzielle Hilfen für Ihre Weiterbildungskosten

Verfügbare Terminzeiten

Termine

  • 13.09.2021 - 24.05.2022
  • 06.12.2021 - 19.08.2022
  • 14.03.2022 - 15.11.2022
  • 13.06.2022 - 17.02.2023
  • 30.11.2022 - 14.08.2023
Zurück

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Google Map

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Telefon: 040  254 133 60

Telefax: 040  254 133 629

E‑Mail: info@hanse-college.de

Sachsenstraße 5
20097 Hamburg

Hanse College EBA GmbH - Kontaktformular

Informationen

Sie brauchen Beratung oder möchten direkt eine Weiterbildung buchen?

Kontaktieren Sie uns