Recht

Zur Wei­ter­bil­dung

Arbeits­recht – aktu­el­le Geset­zes­än­de­run­gen

Zahl­rei­che Geset­zes­än­de­run­gen, die ab 2018 Ihre Gül­tig­keit haben, müs­sen per­so­nal­ver­ant­wort­li­che Fach- und Füh­rungs­kräf­te nun umset­zen. Unsi­cher­hei­ten füh­ren dabei oft zu Fehl­ent­schei­dun­gen oder Infle­xi­bi­li­tät. Han­deln nach „alt­be­währ­ten Mus­tern“ kann jetzt sogar zu teu­ren Rechts­strei­tig­kei­ten füh­ren. Dies gilt es zu ver­mei­den. Infor­mie­ren Sie sich über aktu­el­le Geset­zes­än­de­run­gen und erhal­ten Sie Sicher­heit in arbeits­recht­li­chen Ent­schei­dun­gen. Kom­pakt und pra­xis­be­zo­gen wer­den die Teil­neh­mer auf­ge­klärt über aktu­el­le arbeits­recht­li­che Ände­run­gen. Hier­bei wer­den anhand von tages­ak­tu­el­len und pra­xis­na­hen Fäl­len, auch ger­ne sei­tens der Teil­neh­mer, die recht­li­chen Risi­ken und Chan­cen ermit­telt.

Zur Wei­ter­bil­dung

Recht­li­che Rah­men­be­din­gun­gen im kauf­män­ni­schen Umfeld

Die­ser 2-wöchi­ge Kurs ver­mit­telt “Recht­li­che Rah­men­be­din­gun­gen im kauf­män­ni­schen Umfeld“ und führt in das deut­sche Rechts­sys­tem ein. Teil­neh­mer ver­schaf­fen sich einen Über­blick der deut­schen Rechts­or­ga­ne und der Glie­de­rung unter­schied­li­cher Geset­zes­tex­te.

Zur Wei­ter­bil­dung

Betrieb­li­cher Daten­schutz­be­auf­trag­ter

Die­ser Lehr­gang ver­mit­telt umfas­sen­des Wis­sen über die Auf­ga­ben und Funk­tio­nen des betrieb­li­chen Daten­schutz­be­auf­trag­ten und ver­schafft einen Über­blick über Rech­te und Pflich­ten der betei­lig­ten Per­so­nen in Unter­neh­men. Aktu­el­le gesetz­li­che Ände­run­gen in der EU-DSGVO wer­den behan­delt.

Zur Wei­ter­bil­dung

Daten­schutz im Gesund­heits­we­sen

Die­ser Lehr­gang ver­mit­telt fach­spe­zi­fi­sches Wis­sen über die gesetz­li­chen Grund­la­gen des neu­en Daten­schut­zes in Bezug auf Pati­en­ten- und Behand­lungs­da­ten und ver­an­schau­licht die Rech­te und Pflich­ten im Gesund­heits­we­sen. Aktu­el­le gesetz­li­che Ände­run­gen in der EU-DSGVO wer­den behan­delt.

Zur Wei­ter­bil­dung

Daten­schutz im Per­so­nal­we­sen

Die­ser Lehr­gang ver­mit­telt fach­spe­zi­fi­sches Wis­sen über die gesetz­li­chen Grund­la­gen des neu­en Daten­schut­zes in Bezug auf Beschäf­tig­te und Arbeits­ver­trä­ge und ver­an­schau­licht die Rech­te und Pflich­ten im Per­so­nal­ma­nage­ment. Aktu­el­le gesetz­li­che Ände­run­gen in der EU-DSGVO wer­den behan­delt.