(m/w/d)

Fachkraft für Einkauf und Logistik

„Das, was du bist, zeigt sich an dem, was du tust
(Edison)

Als logistische Fachkraft wickeln Sie qualitäts- und termingerecht die täglichen Prozesse im Versand, Produktion und Lager ab.

Neben der Warenannahme und Warenlagerung erfassen Sie Materialbedarfe und lösen Lagerbestellungen aus. Sie arbeiten eng mit dem Einkauf, externen Lieferanten und der Betriebslogistik zusammen - in allen Prozessen und Projekten.

Erwerben Sie logistische Kompetenzen im Liefer- und Beschaffungsmanagement. In dieser Weiterbildung wird kaufmännisches Wissen entlang der Lieferkette (Supply Chain) aufgebaut. Die Absolventen entwickeln Fähigkeiten für die Planung und Steuerung der Waren-, Informations- und Geldflüsse auf kaufmännischer Grundlage. Themen wie Lagermanagement und Produktionslogistik, nationales und internationales Recht für Verträge und Warenüberführungen sowie die Kommunikation mit Kunden und Lieferanten sind integriert. Zusätzlich wird ausführlich das Projektmanagement auf dem Niveau der IPMA (Level D) geschult. Ihre Kenntnisse in Microsoft Office werden vertieft, um auch bei der Dokumentation der logistischen Abläufe gewappnet zu sein.

Eine international anerkannte Personenzertifizierung als Qualitätsbeauftragte/r ist inkludiert.

inklusive Lernmaterialien und Prüfungsgebühren 

  • Unterrichtsstunden: 880
  • Kursdauer: 5,5 Monate
  • Unterrichtszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 15:15 Uhr
  • Kursform: Präsenzunterricht
  • Kosten: 7.840,00 € Netto, USt-befreit

Kontaktieren Sie uns jetzt per Telefon oder E-Mail für weitere Informationen!

Kontaktieren Sie uns

Kursinhalte

Ihr Vorteil

  • gezielter Managernachweis durch geprüften Zertifikatsabschluss
  • förderbar über Bildungsgutschein
  • praxisnahe Vermittlung der Inhalte
  • effektiver Erfahrungsaustausch in kleinen Gruppen (max. 12 Teilnehmer*innen)

 

Sie Lernen 

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Einkauf - Handlungsspezifische Qualifikation gemäß DIN EN ISO 9001 und ISO 14001
  • Logistikmanagement, Produktion, Zoll, Seehafen
  • Microsoft Office 365
  • Projektmanagement gemäß DIN 69900, 69901 und ISO 21500, inkl. Softwareanwendung MS Project
  • Qualitätsmanagement, inklusive Personenzertifizierung QB TAW Cert
  • Recht im kaufmännischen Umfeld

Zielgruppe

  • Berufserfahrene Personen aus Transport & Lagerwesen oder Verwaltung

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene anerkannte Berufsausbildung 
  • Nachweis von mindestens 1 Jahr kaufmännische Berufserfahrung inverwaltende, datenerfassende oder logistische Aufgaben

Abschluss

  • Zertifikat (nach erfolgreicher Prüfung)

Weitere Informationen

Förderungsmöglichkeiten

  • Dieser Lehrgang ist bundesweit nach AZAV zugelassen. Die Lehrgangskosten sind zu 100 % förderbar über Bildungsgutschein.  
  • Für Unternehmen: Die Weiterbildung von Beschäftigten kann durch teilweise oder vollständige Erstattung der Lehrgangskosten sowie durch Zuschüsse zum Arbeitsentgelt während der Weiterbildung gefördert werden.
  • Die Förderung der beruflichen Weiterbildung ist auch Privatpersonen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds möglich. 

Verfügbare Terminzeiten

Termine

  • 21.06.2021 - 19.11.2021
  • 13.09.2021 - 25.02.2022
  • 06.12.2021 - 24.05.2022
  • 14.03.2022 - 19.08.2022
  • 13.06.2022 - 15.11.2022
  • 05.09.2022 - 17.02.2023
  • 30.11.2022 - 17.05.2023
Zurück

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Google Map

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Telefon: 040  254 133 60

Telefax: 040  254 133 629

E‑Mail: info@hanse-college.de

Sachsenstraße 5
20097 Hamburg

Hanse College EBA GmbH - Kontaktformular

Informationen

Sie brauchen Beratung oder möchten direkt eine Weiterbildung buchen?

Kontaktieren Sie uns