beruflich weiterkommen durch gezielte Weiterbildung

Logistikmanagement – Produktion, Zoll, Seehafen

„Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt“
(Konfuzius)

Die Sicherstellung von Transporten und die Optimierung bestehender Logistikprozesse sind die Hauptaufgaben eines Logistikers.
Oder anders ausgedrückt: die richtigen Produkte oder Leistungen zur richtigen Zeit, in der richtigen Menge, am richtigen Ort, zum richtigen Preis und in der richtigen Qualität bereitstellen.

Dieser Lehrgang vermittelt umfassende Kenntnisse der internen und externen Informations- und Warenströme und zeigt behördliche Abwicklungen auf. Die Pflege der Lagerbestände gehört ebenso wie die Aufzeichnungen der Lieferketten dazu. Lernen Sie kosteneffiziente Lösungen für Prozesse in der Lieferkette kennen, helfen Sie Lieferanten bewerten sowie die Supply Chain koordinieren.

inklusive Lernmaterialien und Prüfungsgebühren 

  • Unterrichtsstunden: 160
  • Kursdauer: 4 Wochen
  • Unterrichtszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 15:15 Uhr
  • Kursform: Präsenzunterricht
  • Kosten: 1.592,00 € Netto, USt-befreit
Supply Chain in der Logistik, Einkauf und Beschaffung

Kontaktieren Sie uns jetzt per Telefon oder E-Mail für weitere Informationen!

Kontaktieren Sie uns

Kursinhalte

Ihr Vorteil

  • geprüfter Zertifikatsabschluss
  • förderbar über Bildungsgutschein
  • praxisnahe Vermittlung der Inhalte
  • effektiver Erfahrungsaustausch in kleinen Gruppen (max. 12 Teilnehmer*innen)

 

Themeninhalte 

  • Rahmenbedingungen der logistischen Leistungserstellung 
  • DIN EN ISO Normen in der Logistik anwenden
  • Rechtsrahmen für logistische Prozesse und Dokumentationen
  • Handlungsfelder der Beschaffungslogistik
  • Bestandsmanagement und Materialbedarfsplanung
  • Distributionspolitik 
  • Verkehrsträgervergleich
  • Transportdokumente
  • SWOT - Analyse, Stärken/Schwächen – Analyse
  • Controlling - KPIs und Kennzahlen
  • Informations- und Steuerungssysteme
  • Supply Chain Management (SCM)
  • Warenflussverteilungskonzepte im Außenhandel
  • Liefer- u. Zahlungsbedingungen, Zahlungssicherung
  • Warenflussverteilungskonzepte in der Zollabwicklung
  • Zollverfahren Import – Export
  • Warenflussverteilungskonzepte der Seehafenlogistik
  • Port-Safety-Management
  • Grundlagen der Green Port Logistic

Zielgruppe

  • Kaufleute, Techniker, Handwerker, Logistikfachkräfte, angehende Führungskräfte aus Handel und Produktion
  • zur Vorbereitung auf kaufmännische IHK Prüfungen

Voraussetzungen

  • kaufmännisches Basiswissen

Abschluss

  • Zertifikat (nach erfolgreicher Prüfung)

Weitere Informationen

Weiterbildungsmöglichkeiten

Dieser Lehrgang ist auch in komplexen Bildungsabschlüssen integriert:

  • Fachkraft für Einkauf und Logistik
  • Fachkraft für Onlinehandel
  • Geprüfter Category Manager
  • IHK Fachwirtausbildungen

Förderungsmöglichkeiten

  • Dieser Lehrgang ist bundesweit nach AZAV zugelassen. Die Lehrgangskosten sind zu 100 % förderbar über Bildungsgutschein.  
  • Für Unternehmen: Die Weiterbildung von Beschäftigten kann durch teilweise oder vollständige Erstattung der Lehrgangskosten sowie durch Zuschüsse zum Arbeitsentgelt während der Weiterbildung gefördert werden.
  • Die Förderung der beruflichen Weiterbildung ist auch Privatpersonen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds möglich. 
finanzielle Hilfen für Ihre Weiterbildungskosten

Verfügbare Terminzeiten

Termine

  • 16.08.2021 - 10.09.2021
  • 08.11.2021 - 03.12.2021
  • 14.02.2022 - 11.03.2022
  • 11.05.2022 - 10.06.2022
  • 08.08.2022 - 02.09.2022
  • 02.11.2022 - 29.11.2022
Zurück

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Google Map

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Telefon: 040  254 133 60

Telefax: 040  254 133 629

E‑Mail: info@hanse-college.de

Sachsenstraße 5
20097 Hamburg

Hanse College EBA GmbH - Kontaktformular

Informationen

Sie brauchen Beratung oder möchten direkt eine Weiterbildung buchen?

Kontaktieren Sie uns