gemäß DIN EN ISO/IEC 17024, 19011 und ISO 9001

Qualitätsbeauftragter

„Qualität heißt, weniger Ärger mit den Kunden“
(Quadbeck-Seeger)

Im Prozess- und Qualitätsmanagement liegen die Aufgaben darin, Abläufe innerhalb des Unternehmens zu analysieren und kontinuierlich zu verbessern, insbesondere um  Kundenanforderungen gerecht zu werden. Dafür erarbeiten Sie Maßnahmen zur Qualitätssicherung, welche in die Betriebsabläufe integriert werden.

Sie werden gemäß der Norm DIN EN ISO 9001 geschult QM-Systeme kennenzulernen. Das Seminar bereitet Sie darauf vor, Qualitätsstandards innerhalb eines Unternehmens einzuhalten, an Qualitätsrichtlinien mitzuarbeiten und qualitative und quantitative Ziele zu überwachen.

Abschließend erfolgt eine international anerkannte Prüfung als QM Beauftragter (QMB TAW Cert) nach dem Regelwerk der European Organization for Quality (EOQ). Die erfolgreich abgelegte Prüfung ist die notwendige Plattform für weitere Personalzertifizierungen im Qualitätsmanagement (z.B. Qualitätsmanager, interner/ externer Auditor)

inklusive Lernmaterialien und Prüfungsgebühren der akkreditierten Zertifizierungsstelle TAW Cert

  • Unterrichtsstunden: 80
  • Kursdauer: 2 Wochen
  • Unterrichtszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 15:15 Uhr
  • Kursform: Präsenzunterricht
  • Kosten: 1.732,00 € Netto, USt-befreit

Kontaktieren Sie uns jetzt per Telefon oder E-Mail für weitere Informationen!

Kontaktieren Sie uns

Kursinhalte

Ihr Vorteil

  • International anerkannte Personalzertifizierung
  • förderbar über Bildungsgutschein
  • zugelassen für Bildungsurlaub
  • praxisnahe Vermittlung der Inhalte
  • effektiver Erfahrungsaustausch in kleinen Gruppen (max. 12 Teilnehmer*innen)

 

Sie Lernen 

  • prozessorientierte Ansätze der DIN EN ISO 9001 und Normen des Qualitätsmanagement kennen
  • die Organisation der Qualitätstätigkeiten
  • Qualität in der Logistik, im Verkauf und Kundendienst
  • Qualitätsprüfungen in Produktions- und Dienstleistungsprozessen
  • Management von kontinuierlichen Entwicklungsprozessen
  • Management von Ressourcen
  • Beurteilung von Risiken und Chancen
  • Qualitätsprüfung, Überwachung und Messung von Prozessen/Produkten
  • Datensammlung und -analyse, statistische Methoden, Berichtswesen, Prüfung, Tests und Metrologie
  • Techniken der Qualitätsverbesserung nach KANBAN
  • Einführung in Auditierung, Zertifizierung, Akkreditierung

Zielgruppe

  • Kaufleute, Techniker, Informatiker
  • Handels- und Wirtschaftsfachwirte, Betriebswirte
  • Referenten

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder höherwertig
  • mindestens 1 Jahr (Vollzeit) Berufserfahrung im Qualitätsmanagement (z.B. analytische oder verwaltende Tätigkeiten)

Abschluss

  • QMB Zertifikat (nach erfolgreicher Cert Prüfung)

Weitere Informationen

Weiterbildungsmöglichkeiten

Dieser Lehrgang ist auch in komplexen Bildungsabschlüssen integriert:

  • Fachkraft für Managementasssistenz, Büro und Organisation
  • Fachkraft für Einkauf und Logistik
  • Fachwirt - Ausbildungen
  • Betriebswirt 
  • zertifizierter Dozent, Trainer, Coach und Schulungsorganisator

Förderungsmöglichkeiten

  • Dieser Lehrgang ist bundesweit nach AZAV zugelassen. Die Lehrgangskosten sind zu 100 % förderbar über Bildungsgutschein.  
  • Der Lehrgang ist zugelassen zur Bildungsfreistellung / Bildungsurlaub beim Hamburger Institut für Berufliche Bildung
  • Für Unternehmen: Die Weiterbildung von Beschäftigten kann durch teilweise oder vollständige Erstattung der Lehrgangskosten sowie durch Zuschüsse zum Arbeitsentgelt während der Weiterbildung gefördert werden.
  • Die Förderung der beruflichen Weiterbildung ist auch Privatpersonen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds möglich. 

Verfügbare Terminzeiten

Termine

  • 22.02.2021 - 19.03.2021

  • 22.02.2021 - 05.03.2021

  • 21.05.2021 - 04.06.2021

  • 16.08.2021 - 27.08.2021

  • 08.11.2021 - 19.11.2021

  • 14.02.2022 - 25.02.2022

  • 11.05.2022 - 24.05.2022

  • 08.08.2022 - 19.08.2022

  • 02.11.2022 - 15.11.2022

  • 08.08.2022 - 02.09.2022

  • 02.11.2022 - 29.11.2022

Zurück

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Google Map

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Telefon: 040  254 133 60

Telefax: 040  254 133 629

E‑Mail: info@hanse-college.de

Sachsenstraße 5
20097 Hamburg

Hanse College EBA GmbH - Kontaktformular

Informationen

Sie brauchen Beratung oder möchten direkt eine Weiterbildung buchen?

Kontaktieren Sie uns