(m/w/d)

zertifizierter Dozent, Trainer, Coach und Schulungsorganisator für Erwachsenenbildung

„Wenn man etwas gut kann, ist es Zeit, etwas Neues zu Lernen.“
(Unbekannt)

Sie möchten sich in der Personalentwicklung etablieren als selbstsichere Lehrkraft für die Planung, Koordination und Durchführung von Seminaren?
Diese Weiterbildung wurde konzipiert für Trainer, Personalentwickler und Kaufleute.

Personalentwicklung bedeutet Veränderungsbedarfe der Kompetenzen von Mitarbeitern und Führungskräften analysieren, bedarfsgenaue Personalentwicklungsprojekte gestalten und agile Bildungsprojekte unterstützen. Zeigen Sie Perspektiven auf und entwickeln Sie gemeinsam Lösungen mit Ihren Kunden.

Sie lernen in dieser Train the Train Qualifizierung verschiedene Handwerkszeuge kennen, um zielgruppengerecht Inhalte zu vermitteln. Neben der klassischen Methodik und Didaktik für Trainer bauen Sie zusätzliche Fähigkeiten für die Organisation von Seminaren und Workshops auf. Sie lernen Schulungsprojekte zu kreieren und managen, Ausbildungen planen und umsetzen sowie die Qualität von Weiterbildungen kontinuierlich zu verbessern.

Erhöhen Sie Ihre persönliche und überfachliche Trainerkompetenz.

Durch den integrierten IHK-Abschluss nach Ausbildereignungsverordnung (AEVO) erwerben Sie gleichzeitig eine pädagogische Eignung für die berufliche Ausbildung junger Menschen.

Eine integrierte Personenzertifizierung im Qualitätsmanagement ermöglicht Ihnen langfristig auch tolle Entwicklungsmöglichkeiten in der Bildungsbranche als QM Beauftragte*r.

inklusive Lernmaterialien und Prüfungsgebühren 

Die IHK Prüfungsgebühr (AEVO) wird gesondert an die zuständige Kammer entrichtet und ist nicht im Preis enthalten.

  • Unterrichtsstunden: 560
  • Kursdauer: 3,5 Monate
  • Unterrichtszeiten: Montag – Freitag 08:00 – 15:15 Uhr
  • Kursform: Präsenzunterricht
  • Kosten: 5.050,00 € Netto, USt-befreit

Kontaktieren Sie uns jetzt per Telefon oder E-Mail für weitere Informationen!

Kontaktieren Sie uns

Kursinhalte

Ihr Vorteil

  • Integrierter AdA-Schein (Ausbildereignungsnachweis nach BBiG §30)
  • Integrierte Personalzertifizierung als Qualitätsbeauftragte*r TAW Cert
  • geprüfter Zertifikatsabschluss
  • förderbar über Bildungsgutschein
  • praxisnahe Vermittlung der Inhalte
  • effektiver Erfahrungsaustausch in kleinen Gruppen (max. 12 Teilnehmer*innen)

 

Sie Lernen 

  • Anforderungen von Auftraggebern kennen
  • verschiedene Unterrichtsmethoden und Didaktik gezielt einsetzen
  • Medieneinsatz, Moderationstechniken anwenden
  • die Konzeption und Planung von Lehreinheiten
  • die Organisation und Struktur in Schulungsmaßnahmen
  • auf Besonderheiten im Unterrichtsverlauf eigehen
  • die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Seminaren
  • Krisenbewältigung in Gruppen
  • Prüfungsvorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung IHK/HK
  • Persönliche, überfachliche Trainerkompetenzen aufbauen
  • Microsoft Office 365 als Grundlage für die Erstellung von Trainingskonzepten, Ablaufplänen und Handouts
  • Personalmanagement – Personalbeschaffung & Personalführung für Bildungsprojekte
  • Projektmanagement zur Planung und Durchführung von Bildungsprojekten, inklusive Microsoft Project Schulung
  • Qualitätsmanagement zur kontiniuerlichen Überwachung und Optimierung von Bildungsprozessen, inklusive Personalzertifizierungsprüfung der TAW Cert

Zielgruppe

  • Trainer, Personalfachkräfte, Kaufleute  
  • Alle Erwachsene, die ihr Fachwissen weitergeben und aktiv Seminare organisieren wollen.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium > 4 Semester
  • Nachweis von mindestens 5 Jahren Berufserfahrung

Abschluss

  • Zertifikat (nach erfolgreicher Prüfung)

Weitere Informationen

Förderungsmöglichkeiten

  • Dieser Lehrgang ist bundesweit nach AZAV zugelassen. Die Lehrgangskosten sind zu 100 % förderbar über Bildungsgutschein.  
  • Für Unternehmen: Die Weiterbildung von Beschäftigten kann durch teilweise oder vollständige Erstattung der Lehrgangskosten sowie durch Zuschüsse zum Arbeitsentgelt während der Weiterbildung gefördert werden.
  • Die Förderung der beruflichen Weiterbildung ist auch Privatpersonen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds möglich.  

Verfügbare Terminzeiten

Termine

  • 07.04.2021 - 16.07.2021
  • 05.07.2021 - 08.10.2021
  • 27.09.2021 - 14.01.2022
  • 03.01.2022 - 08.04.2022
Zurück

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Google Map

Google MapsHiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Telefon: 040  254 133 60

Telefax: 040  254 133 629

E‑Mail: info@hanse-college.de

Sachsenstraße 5
20097 Hamburg

Hanse College EBA GmbH - Kontaktformular

Informationen

Sie brauchen Beratung oder möchten direkt eine Weiterbildung buchen?

Kontaktieren Sie uns